23. Dezember 2020

Besuchsregelung - Neuregelung aufgrund der aktuellen Lage

Sehr geehrte Angehörige, sehr geehrte Besucher!
Regel 1-1-1: 1 Bewohner, 1 Besucher, 1 Stunde.

Wir informieren Sie darüber, dass ab dem 11.12.2020, in Anwendung der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung (Stand 08.12.2020) in Verbindung mit der Allgemeinverfügung des Landkreises Zwickau (Stand 09.12.2020), für unsere Einrichtungen folgende Besuchsregelung festgelegt wird:

  • Besuche sind nur bei vorliegendem Negativtest auf COVID-19 gestattet. Hierfür ist ein negativer "Schnelltest" in der Einrichtung vor Besuch bzw. ein negatives PCR-Testergebnis, welches nicht älter als 48 Stunden ist, erforderlich.
  • Besuch an den vorgegebenen Besuchstagen sind generell telefonisch in der Einrichtung anzumelden. Bitte planen Sie entsprechend Zeit für den Test ein.
  • Während der gesamten Dauer des Besuchs muss eine FFP2-Maske ohne Ausatemventil getragen werden.
  • Je Bewohner ist zeitgleich nur ein Besucher gestattet.
  • Die Besuchszeit darf 60 Minuten nicht überschreiten.
  • In medizinischen Notfällen sowie bei Sterbebegleitung sind Ausnahmen möglich.
 
Wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit und Ihr Verständnis!
 
Für Ihre Rückfragen steht Ihnen die Hausdirektion zur Verfügung.
 
Jens Geigenmüller
Geschäftsführer