23. September 2020

Information zur Besuchsregelung innerhalb der SSH gGmbH

Mit Inkrafttreten der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 03.06.2020 sind ab 06.06.2020 Besuche in unseren Pflegeeinrichtungen unter Einhaltung definierter Hygiene- und Besuchsregelungen sowie vorheriger telefonischer Anmeldung wieder möglich.

Für die Einrichtungen der Senioren- und Seniorenpflegeheim gGmbH wird Folgendes explizit festgelegt:

  • Der Besuch in den Einrichtungen ist dabei insbesondere zeitlich (max. 60 min) und in der Personenanzahl (max. 2 Angehöriger pro Bewohner) begrenzt und mit der Einrichtung vorab konkret abzustimmen.

Grundsätzlich erfolgt das Betreten unserer Häuser ausschließlich nach telefonischer Anmeldung in der jeweiligen Einrichtung. Die telefonische Anmeldung ist Montag – Freitag in der Zeit von 10:00 Uhr – 17:00 Uhr möglich.

Erforderlich ist beim Betreten unserer Einrichtungen das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes. Diesen stellt Ihnen NICHT die Einrichtung, sondern Sie müssen für den Mund-Nase-Schutz selbst sorgen.

Für Kontakte mit Bewohnern außerhalb der Einrichtung gelten ebenso die Bestimmungen der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 03.06.2020

Sehr geehrte Angehörige! Zum Schluss möchten wir noch einmal appellieren, dass Sie, trotz der gelockerten Bestimmungen, zwingend die eben aufgeführten Bedingungen und Richtlinien einhalten und akzeptieren. Letztendlich dient dies zu Ihrem eigenen Schutz, zum Schutz unserer Mitarbeiter(innen) und nicht zuletzt dem Schutz Ihrer Angehörigen.

Wir bedanken uns im Namen der Bewohner und Mitarbeiter unserer Einrichtung für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.


Jens Geigenmüller
Geschäftsführer