01. Juli 2021

Aktuelle Test- und Besuchszeiten Haus Muldenblick

Ab sofort können Besucher unter Einhaltung der Betretungsberechtigung (vollständiger Impfschutz, Genesung von einer Corona-Infektion und mit negativem Testergebnis nicht älter als 24 Stunden jeweils mit Nachweis) die Einrichtung während der Besuchszeiten betreten, um Angehörige zu besuchen. Sollten Besucher auf eine Testung durch die Einrichtung angewiesen sein, ist eine telefonische Terminabsprache unter den bekannten Nummern notwendig.

Im Haus Muldenblick werden ab 01.07.2021 folgende Besuchszeiten für vollständig Geimpfte/Genesene (Nachweise bitte mitbringen) angeboten:

  • Montag - Freitag: 10:00 – 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag/Sonntag: 11:00 Uhr – 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr

Beachten Sie bitte folgende Regelungen:
  •  Vor dem Betreten der Einrichtung muss jeder Besucher die Besucherliste komplett und leserlich ausfüllen.
  • Unabhängig vom Impfstatus müssen alle Gäste/Besucher innerhalb der Einrichtung einen medizinischen Mund- Nasenschutz (OP- Maske) tragen.
  • Besucher mit vollständigem Impfstatus bzw. Genesene legen bitte die Nachweise auf Verlangen vor und melden sich beim Pflegepersonal auf den Wohnbereichen. Sollte kein Personal im Dienstzimmer/Aufenthaltsräumen erreichbar sein, achten Sie bitte auf das grüne Anwesenheitslicht an den Zimmertüren. Bitte klopfen und warten bis die Pflegekraft kommt.
  • Besucher ohne Impfstatus oder Genesungsbescheid benötigen einen offiziellen tagesaktuellen Testnachweis (ausschließlich durch Testzentrum, Apotheke oder ähnliche öffentliche Einrichtung).
  • Anti-Gen-Selbsttests werden nicht anerkannt. 
  • Je Bewohner sind zeitgleich zwei Besucher innerhalb der Einrichtung gestattet.
  •  Für körpernahe Dienstleister besteht die Pflicht zur FFP2-Maske.
 
Dienstag und  Donnerstag, 15:00 - 16:00 Uhr, besteht die Möglichkeit der Testung hier im Haus für Angehörige, die die o.g. Nachweise nicht vorlegen können.